Warenkorb (0 Artikel)

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Schickt uns eine E-Mail

Oder schreibt uns hier direkt

Kontaktinformation

  • * Notwendige Felder

Vielleicht wird die Frage hier bereits beantwortet?

Vor der Bestellung
Wie kann ich die Bestellung bezahlen?

Vorkasse per Überweisung: Sie erhalten unsere Bankdaten mit der Bestellbestätigung und überweisen den Betrag auf unser Konto. Nachdem die Überweisung bei uns eingegangen ist, verschicken wir Ihre Lieferung innerhalb von 1-2 Werktagen.

Paypal: wenn Sie ein Paypal-Konto besitzen, können Sie diese schnelle Sofortzahlungs-Möglichkeit bei uns nutzen. Wir verschicken Ihre Lieferung innerhalb von 1-2 Werktagen.

Sofortüberweisung: über unseren Partner Micropayment können Sie direkt über Ihr Onlinebanking-System an uns überweisen. Bitte halten Sie hierzu Ihre Onlinebanking-Daten bereit. Wir erhalten nach Ihrer Zahlung umgehend eine Bestätigung und verschicken Ihre Lieferung innerhalb von 1-2 Werktagen. 

Lastschrift: über unseren Partner Micropayment können Sie Ihre Bankdaten hinterlegen, von Ihrem Konto wird automatisch die Bestellsumme abgebucht. Zur Sicherheit wird Ihre Mobiltelefonnummer abgefragt, bitte halten Sie Ihr Handy für die TAN-Übermittlung bereit. Auch hier verschicken wir innerhalb von 1-2 Werktagen.

Sollten Sie die Bezahlung per Sofortüberweisung oder Lastschrift starten, wird die Bestellung zu uns übermittelt. Das bedeutet, dass die Artikel auch beim Abbruch des Zahlungsvorgangs bestellt sind, auch wenn Sie hier aus technischen Gründen keine Bestellbestätigung erhalten! Sollten Sie den letzten Artikel bestellt haben, ist dieser also nun für Sie reserviert und kann nicht erneut bestellt werden. Wir können in diesem Fall gern die fehlgeschlagene Bestellung stornieren, so dass Sie die Bestellung erneut auslösen können (das ist nötig, wenn Sie weiterhin per Lastschrift oder Sofortüberweisung zahlen möchten) oder aber die bestehende Bestellung auf Vorkasse per Überweisung umstellen – in beiden Fällen genügt eine kurze E-Mail an service@karten-kunst.de

Rechnungskauf bieten wir nur für öffentliche Einrichtungen an.

Wir sind eine öffentliche Einrichtung – wie können wir auf Rechnung bestellen?
Wenn Sie das erste Mal bei uns bestellen, richten Sie sich bitte bei der Bestellung ein Kundenkonto ein (also nicht als "Gast" bestellen), wählen als Zahlungsart erstmal "Vorkasse per Überweisung" und schreiben in das Kommentarfeld, dass Sie als öffentliche Einrichtung die Zahlung per Rechnung wünschen. Dann stellen wir nach manueller Prüfung der Rechnungs- und Lieferadresse diese Bestellung auf Rechnungszahlung um und schalten auch Ihr Kunden-Konto für zukünftige Rechnungszahlung frei.
Wie lange dauert es, bis meine Bestellung verschickt wird?
Sobald die Bestellung bezahlt ist, geht sie an die Versandabteilung. Diese kümmern sich Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 15 Uhr fleißig um alle Bestellungen – es kann aber je nach Bestellaufkommen durchaus mal ein, zwei Tage länger dauern bis Ihre Bestellung an der Reihe ist. Wenn die Bestellung verschickt ist, erhalten Sie am frühen Abend eine E-Mail mit der Versandbestätigung und ggf. einem Link auf die Sendungsverfolgung.
Ich würde gern jetzt schon bestellen, aber die Lieferung später erhalten – geht das?
Das ist überhaupt kein Problem! Einfach jetzt bestellen und bezahlen, und (ganz wichtig) in das Bestellkommentarfeld vor Ende des Bestellvorgangs schreiben, wann die Lieferung rausgehen soll.

 

Nach der Bestellung
Ich habe bestellt, aber keine E-Mail erhalten.

Unser System schickt innerhalb weniger Minuten eine E-Mail zu der gerade erfolgten Bestellung raus. Wenn die E-Mail nicht ankommt, kann das mehrere Gründe haben:

  • Die Mail ist im Spam- oder Ordner gelandet: viele E-Mailsystem filtern heutzutage unerwünschte Werbung, sogenannten Spam, aus. Manchmal sind diese Filter aber etwas übereifrig und halten auch Ihre Bestellbestätigung für solche Werbung. Sie finden Sie trotzdem, indem Sie in den Ordner namens „Spam“ oder bei manchen Systemen auch „Junk“ hineinschauen und dort nach einer Nachricht von Karten-Kunst suchen.
  • Oder vielleicht haben Sie sich bei der E-Mailadresse vertippt: das kommt vor, ist aber nicht schlimm. Schreiben Sie uns einfach an service@karten-kunst.de mit Namen und Bestelldatum, dann ändern wir das und Sie erhalten Ihre Bestellbestätigung an Ihre richtige Adresse.
  • Das Mailmonster hat die Mail gefressen: manchmal verschwinden Mails einfach so - wenn Sie Ihre Bestellbestätigun vermissen, schreiben Sie einfach eine kurze Nachricht an service@karten-kunst.de und wir senden die E-Mail einfach nochmal.
Ich habe etwas vergessen und möchte einen Artikel dazu bestellen
So lange die Bestellung noch nicht in der Versandabteilung ist, gar kein Problem! Schreiben Sie uns schnell eine Mail an service@karten-kunst.de mit dem Betreff ZUSATZBESTELLUNG, dann schauen wir, was noch möglich ist.
Huch, ich habe einen Artikel ungewollt doppelt bestellt – wie kann das sein?

Es kann sein, dass der jetzt doppelte Artikel noch von ihrem letzten Besuch im Warenkorb lag. Dieser ist dann im Warenkorb sichtbar, sobald man sich wieder einloggt. Da kann man ihn schnell mal übersehen und daher nochmals in den Warenkorb legen. Sollte das passiert sein, schicken Sie uns kurz eine Mail an service@karten-kunst.de – wenn die Bestellung noch nicht versendet ist, können wir diesen Artikel gern stornieren. Sollte die Bestellung bereits verschickt sein, ist das auch kein Problem. Sie haben die Möglichkeit innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Lieferung einen Widerruf zu erklären und den doppelten Artikel zurückzuschicken, bitte lesen Sie dazu unsere Widerrufsbelehrung: https://www.karten-kunst.de/widerruf/

Wie lange dauert es, bis meine Sendung verschickt wird?

Sobald die Bestellung bezahlt ist, geht sie an die Versandabteilung. Diese kümmern sich Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 15 Uhr fleißig um alle Bestellungen – es kann je nach Bestellaufkommen ein, zwei Tage dauern, bis Ihre Bestellung an der Reihe ist. Wenn die Bestellung verschickt ist, erhalten Sie am frühen Abend eine E-Mail mit der Versandbestätigung und ggf. einem Link auf die Sendungsverfolgung.

Kann ich sehen, wie der Status meiner Bestellung ist?

Wenn Sie ein Kundenkonto haben, können Sie sich einloggen und unter diesem Link nachschauen, wie der Status Ihrer Bestellung ist: https://www.karten-kunst.de/sales/order/history/ Dabei bedeutet:

Ausstehend: Wir haben Ihre Bestellung erhalten und warten auf Ihre Zahlung

Bearbeitung: Wir haben Ihre Zahlung erhalten und Ihre Bestellung ist in der Versandabteilung

Vollständig: Ihre Bestellung ist verschickt! Wenn Sie sich die Bestellung ansehen, können Sie unter „Bestellung nachverfolgen“ auch die Versanddetails und eventuelle Trackinginformationen einsehen.

 

Nach der Lieferung
Sie möchten etwas zurückschicken?

Ihnen gefällt einer unserer Artikel nicht oder Sie haben ihn nun doppelt? Sie haben die Möglichkeit innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Lieferung einen Widerruf zu erklären und den Artikel zurück zu schicken, bitte lesen Sie dazu unsere Widerrufsbelehrung: https://www.karten-kunst.de/widerruf/

Ein Artikel fehlt oder ist beschädigt oder falsch geliefert worden

Oweh, das sollte nicht passieren! Bitte schicken Sie uns die Reklamation per E-Mail an service@karten-kunst.de, wir kümmern uns schnellstmöglich um Ersatz. Bei beschädigten Artikeln helfen uns Fotos bei der Abwicklung des Schadensfalls sehr weiter.

 

Fragen zu den Artikeln
Gibt es einen Katalog?

Leider nein! Angesichts der Tatsache, dass jeden Monat viele neue Artikel hinzukommen, würde ein gedruckter Katalog die notwendige Aktualität nicht wiederspiegeln können. Schauen Sie doch einfach öfter bei uns im Internet unter http://www.karten-kunst.de vorbei und abonnieren Sie auch unseren E-Mail-Newsletter unter https://www.karten-kunst.de/newsletter/ - dort werden Sie in regelmäßigen Abständen über alles Neue informiert.

Die Stanzen stanzen nicht richtig!

Einige Schablonen sind etwas filigraner als andere, die kann man nur mit Tricks zum Durchstanzen bewegen:

- Aufbau noch weiter verstärken mit dünnem Karton, der zusätzlich auf die oberste Platte gelegt und mitgekurbelt wird.

- Immer 3-4 mal hin und herkurbeln.

- Stanze nicht nur in die Mitte der Platten legen (hier ist es meistens schon etwas "durchgenudelter"), sondern an den Rand.

- Und falls dies alles nicht hilft: diese Metal Shim Plate hilft super: http://www.karten-kunst.de/cottagecutz-universal-shim-plate.html, gerade wenn die Maschine schon etwas nachgelassen hat.

Wie klebe ich denn die gestanzten Teile auf?

Für sehr filigrane Teile oder wenn mal etwas mehr zu kleben ist, ist dieser Sprühkleber sehr geeignet: https://www.karten-kunst.de/werkzeug-aufbewahrung/kleber/e6000-spray-adhesive-spruehkleber.html  Am besten in einen alten Karton legen und dann vorsichtig mehrmals aus ca. 20 cm Abstand die Rückseiten besprühen. Dieser Kleber hat den Vorteil, dass er kein klassischer Sprühkleber ist, sondern eher "Sprüh-Leim". Das heißt, er stinkt nicht so wie andere Sprühkleber und bildet auch keine Fussel. Einen Nachteil gibt es: am Ende des Tages sollte der Sprühkopf stets saubergemacht werden (einfach mit Wasser durchspülen), sonst verklebt er.

Für nicht ganz so filigrane Motive, bzw, wenn es nur mal ein einzelnes Teil ist, ist dieses Klebstoff mit feiner Spitze gut geeignet: https://www.karten-kunst.de/werkzeug-aufbewahrung/kleber/adhesive-tech-fine-line-liquid-glue-fluessig-kleber.html Sparsam auftragen und gut verteilen ist hier wichtig, sonst quillt der Kleber schnell an den Seiten hervor. Für kleinere Teile ist auch dieser Klebestift empfehlenswert: https://www.karten-kunst.de/werkzeug-aufbewahrung/kleber/sakura-quickie-glue-roller-pen-klebestift.html Dieser trocknet aber relativ schnell, daher muss man zügig arbeiten und das Stanzteil sollte nicht zu groß sein.

Die eleganteste Lösung ist doppelseitiges Klebeband: Papier darauf kleben, stanzen, Schutzfolie abziehen und Stanzteil wie einen Sticker aufkleben: https://www.karten-kunst.de/werkzeug-aufbewahrung/kleber/ranger-adhesive-punch-sheet-4-x6.html

Die Stempel stempeln nicht richtig!

Da Clear Stamps produktionsbedingt sehr glattes Gummi haben und nicht so "natürlich rauh" wie vulkanisierte Gummistempel sind, hält nicht jede Stempelfarbe optimal und es kommt daher zu unscharfen, "gepunkteten" oder unregelmäßigen Abdrücken, da sich die Farbe zu kleinen Tröpfchen zusammenzieht. Da hilft es, die Stempelflächen mit einem ganz feinen Schleifpapier anzurauhen (alternativ geht auch die blaue Seite von einem Radiergummi), das verbessert die Abdruckqualität deutlich, weil die Stempelfarbe sich besser verteilen kann. Auch die Wahl des Stempelkissen ist wichtig: deutlich besser funktionieren Pigment-Stempelkissen gegenüber Dye-(Tusche-)Stempelkissen.

Kommt Artikel XY wieder rein, und wenn ja, wann?

Sollte ein Artikel ausverkauft sein und am Bild hängt das Schildchen „Restbestand“, dann kommt er leider nicht mehr rein. Alle anderen Artikel werden regelmäßig nachbestellt und Sie können sich gern benachrichtigen lassen, sobald der Artikel wieder lieferbar ist. Dazu klicken Sie in der Produkt-Detailansicht einfach auf "Benachrichtigen, sobald dieses Produkt wieder verfügbar ist", loggen sich ein und Sie erhalten automatisch eine E-Mail, sobald der Artikel da ist und können ihn bestellen, sobald Sie möchten.

Mein Clear Stamp ist brüchig geworden, woran liegt das?

Clear Stamps oder Stempel aus Photopolymer brauchen spezielle Pflege und Lagerung. Nach dem Stempeln baldmöglichst reinigen, da ansonsten die Stempelfarbe mit dem Photopolymer reagieren kann. Zum Reinigen reicht milde Seifenlauge oder Wasser und eine Stempel-Schrubbkiste. Keine scharfen Stempelreiniger verwenden! Nach dem Trocknen wieder auf der Folie lagern. Verfärbungen des klaren Stempelgummis sind möglich, diese beeinträchtigen aber nicht die Stempelqualität. Vor allem vor Licht (auch Kunstlicht), aber auch vor Wärme schützen. So erhalten Sie sich viele Jahre die Freude an Ihren Clear Stamps.

Darf ich mit Karten-Kunst Stempeln oder Stanzen produzierte Waren auch verkaufen?

Die Karten-Kunst-Stempel und Karten-Kunst-Stanzen unterliegen der sogenannten "Angel Policy": das heißt, sie dürfen problemlos auf handgemachten Produkten eingesetzt werden, die auf Märkten, in Geschäften oder online zum Verkauf angeboten werden. Bedingung ist, dass die Motive per Hand gestempelt bzw. gestanzt sind, die elektronische Vervielfältigung ist ausgeschlossen. Wir würden uns freuen, bei einer Veröffentlichung der Produkte im Internet als Hersteller genannt zu werden. Diese Angel Policy bezieht sich ausschließlich auf Stanzen und Stempel der Marke Karten-Kunst, für die Produkte anderer Hersteller fragen Sie bitte dort direkt an.

Kann ich bei euch eigene Stempel oder Stanzen produzieren lassen?

Wir produzieren unsere Stempel und Stanzen nicht selber und können daher leider keine Aufträge zur Produktion entgegennehmen.